cfd-broker-vergleich.info

Admiral Markets CFD Erfahrungen

Admiral Markets CFD ErfahrungenDer CFD Handel bei Admiral Markets – alle Fakten finden Sie in unserem Steckbrief

Admiral Markets gehört zu den besseren Brokern am Markt. Mit britischer Regulierung und MT4 bzw. MT5 können Kunden auf eine solide rechtliche und technische Basis zurückgreifen. Die Konditionen im Handel sind günstig. Dies gilt sowohl für das Standardkonto als auch für das Primekonto. Sowohl Devisen als auch Indices, Kryptowährungen, Rohstoffe und Aktien können günstiger gehandelt werden als bei meisten Konkurrenten. Marktbegleitende Webinare, ein grundständiges Basiswissenprogramm für Einsteiger und der deutschsprachige Kundenservice mit Niederlassung in Berlin sind weitere Argumente für den Broker.

 

85% der Konten von Privatanlegern verlieren beim Handel mit CFDs Geld

Admiral Markets: Die wichtigsten Daten auf einen Blick

Mindesteinzahlung:Kontoabhängig, ab 200 EUR
Mindesteinsatz

unter 50 EUR im Forexhandel

Konditionen

EUR/USD: 0,06 USD pro 1.000 EUR
DAX: 0,80 EUR pro Kontrakt

Bonus:Nein
Demokonto:Konto eröffnen

Welche Basiswerte bietet Admiral Markets an?

Der Basiswertekatalog von Admiral Markets umfasst insgesamt fast 4000 Märkte. Diese große Zahl ist auf fast 3800 Aktien und ETFs zurückzuführen, die als CFD gehandelt werden können. Darüber hinaus gibt es Basiswerte aus den Bereichen Devisen, Kryptowährungen, Rohstoffe, Indices und Anleihen. Die handelbaren Märkte im Überblick: 

  • 47 FX Währungspaare
  • 19 Indizes
  • 16 Rohstoffe
  • 32 Kryptowährungen
  • 3357 Aktien
  • 383 ETFs

 

85% der Konten von Privatanlegern verlieren beim Handel mit CFDs Geld

Mindesteinzahlung, Verifikation und Einzahlungsmöglichkeiten

Wer ist Admiral Markets? Ein Kurzportrait des Brokers

Regulierung und Einlagensicherung bei Admiral Markets

Konditionen im Handel bei Admiral Markets

Die Admiral Markets Handelsplattform im Test

Zunächst nur testen? Das bietet das Admiral Markets Demokonto

Kundenservice und Internetauftritt

Weiterbildungsmöglichkeiten bei Admiral Markets

Risikohinweis: CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko. Durch Leverage kann Kapital schnell verloren werden. 85 % der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei Admiral Markets. Überlegen Sie sich, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen.

Konto eröffnen

Regulierung & Einlagensicherung

  • FCA/FSCS

  • Kontoführung bei EEA Bank

  • Schutz bis 50.000 GBP pro Kunde

Konditionen

EUR/USD: 0,06 USD pro 1.000 EUR
DAX: 0,80 EUR pro Kontrakt

Basiswertkatalog

Märkte

über 4.000 Märkte

FX Währungspaare

47

Indizes

19

Rohstoffe

16

Kryptowährungen

32

Aktien

3357

ETFs

383

Mindesteinzahlung

Kontoabhängig, ab 200 EUR

Mindesteinsatz

unter 50 EUR im Forexhandel

Konto eröffnen

CFD Ratgeber