cfd-broker-vergleich.info

Axitrader CFD Erfahrungen

Der CFD Handel bei Axitrader – alle Fakten finden Sie in unserem Steckbrief

Axitrader konzentriert sich auf das Wesentliche und macht dabei einen durchweg guten Eindruck. Der Broker lässt Kunden zwischen Regulierungen in UK und Australien wählen – und bietet damit auf Wunsch eine Ausweichmöglichkeit für größere Hebel. Der Basiswertekatalog konzentriert sich auf den FX Handel, wird aber durch einige weitere attraktive Märkte flankiert. Die Konditionen im Standardkonto sind ebenso wie jene im Pro-Konto konkurrenzfähig. Das Weiterbildungsangebot ist durchschnittlich. Die Handelsplattform MetaTrader4 inklusive der angebotenen Erweiterungen erfüllt ebenso höhere Ansprüche wie der gut erreichbare und oftmals deutschsprachige Kundenservice.

 

70% der Konten von Privatanlegern verlieren beim Handel mit CFDs Geld

Axitrader: Die wichtigsten Daten auf einen Blick

Mindesteinzahlung:Keine Mindesteinzahlung
Mindesteinsatzunter 50 EUR im FX Handel
KonditionenEUR/USD: 0,13 USD 1.000 EUR
DAX: ab 0,50 EUR pro Kontrakt
Bonus:Nein
Demokonto:Konto eröffnen

Welche Basiswerte bietet Axitrader an?

Der Fokus von Axitrader liegt klar auf dem FX Handel. Indices sowie Gold, Silber und Öl ergänzen den knapp 100 Märkte starken Basiswertekatalog. Diese Kontrakte können gehandelt werden:

  • 80FX Währungspaare
  • 11 Indizes
  • Gold, Silber, Öl

 

70% der Konten von Privatanlegern verlieren beim Handel mit CFDs Geld

Mindesteinzahlung, Einzahlungsmöglichkeiten und Kontoeröffnung

Wer ist Axitrader? Ein Kurzportrait des Brokers

Regulierung und Einlagensicherung bei Axitrader

Konditionen im Handel bei Axitrader

Die Axitrader Handelsplattform im Test

Zunächst nur testen? Das bietet das Axitrader Demokonto

Kundenservice und Internetauftritt

Weiterbildungsmöglichkeiten bei Axitrader

Risikohinweis: CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko. Durch Leverage kann Kapital schnell verloren werden. 70 % der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei Axitrader. Überlegen Sie sich, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen