cfd-broker-vergleich.info

MetaTrader – Eine kleine Einführung für Anfänger

Meta Trader im CFD HandelMetaTrader gehört zu den beliebtesten Handelsplattformen. Gerade Einsteiger sind von der Vielzahl der Funktionen und Möglichkeiten der Software jedoch oft überfordert. Dieser Beitrag erklärt ausführlich, welche Werkzeuge und Bestandteile es  in der Software gibt.

Was ist was im MetaTrader – Unsere Anleitung gibt einen ersten Überblick

Installation und Login des MetaTraders

Bevor MetaTrader genutzt werden kann, ist eine Installation erforderlich. Dies gilt jedenfalls, wenn die Clientversion genutzt wird. Alternativ zur Clientversion stehen auch webbasierte und mobile Lösungen zur Verfügung.

Die Clientversion stellt keine besonderen Systemanforderungen und ist mit allen gängigen Betriebssystemen kompatibel. Der Download erfolgt typischerweise bei dem Broker, bei dem ein Konto eröffnet wird. Der Broker sendet die Logindaten sowie weitere Informationen (zum Beispiel den Namen des Servers) per E-Mail zu. Direkt danach ist ein Login möglich. Es ist möglich, MetaTrader mehrfach in verschiedenen Ordnern zu speichern. Dann ist Handeln über verschiedene Konten ohne Logout und anschließenden Login möglich.

Die Menüleiste im MetaTrader

Die Werkzeugleiste

Das Chartfenster

Die Marktübersicht

Der Navigator

Das Terminal

Der Strategietester