cfd-broker-vergleich.info

GBE brokers CFD Erfahrungen

Der CFD Handel bei GBE brokers – alle Fakten finden Sie in unserem Steckbrief

GBE Brokers unterbreitet Kunden im Raw Spread Kontomodell ein gutes Handelsangebot. Typische Spreads von 0,2 Pips im EUR/USD bzw. 0,3 Pips im USD/JPY bei 6 EUR Roundturn Kommission sind wettbewerbsfähig. Die Regulierung in Zypern und MetaTrader4 und MetaTrader 5 als Handelsplattform bieten eine erprobte und solide technische und rechtliche Basis. Der Basiswertkatalog umfasst Märkte aus allen relevanten Anlageklassen. Ein Angebot für Einsteiger: Für eine auf 8 EUR erhöhte Kommission kann auch im Raw Spread Konto ein intensivierter Kundenservice mit persönlichem Betreuer und MT4 Schulungen in Anspruch genommen werden.

 

70,22% der Konten von Privatanlegern verlieren beim Handel mit CFDs Geld

GBE brokers: Die wichtigsten Daten auf einen Blick

Mindesteinzahlung:Kontoabhängig, ab 500 EUR
MindesteinsatzUnter 50 EUR im FX Handel
KonditionenEUR/USD: 0,08 USD pro 1.000 EUR
DAX: 0,80 EUR pro Kontrakt
Bonus:Nein
Demokonto:Konto eröffnen

Welche Basiswerte bietet GBE brokers an?

Der Basiswertekatalog umfasst Märkte aus allen wichtigen Anlageklassen, darunter FX, Aktien, Indices, Rohstoffe und Edelmetalle, Kryptowährungen und Einzelaktien. Diese Märkte sind bei GBEbrokers handelbar:

  • 81 FX Währungspaare
  • 12 Indizes
  • 3 Rohstoffe
  • 12 Kryptowährungen
  • 48 Futures
  • 65 Aktien

Mindesteinzahlung, Verifikation und Einzahlungsmöglichkeiten

Es gibt insgesamt vier Kontomodelle. Das traditionelle Konto gibt es ebenso wie das Raw Spread Konto in zwei Varianten. Das traditionelle Konto sieht Spreads ab 0,7 Pips und kommissionsfreien Handel vor. In der Plus-Variante beginnen die Spreads bei 2,0 Pips. Dafür gibt es einen persönlichen Kundenbetreuer und MT4 Schulungen. Die Mindesteinzahlung im traditionellen Konto beträgt 1000 EUR bzw. 500 EUR, wenn die Plus-Variante gewählt wird.

Im Raw Spread Kontomodell wird zu Spreads ab 0,0 Pips gehandelt. Dafür fallen Kommissionen in Höhe von 6 EUR (Roundturn) pro Standardlot an. Auch dieses Konto gibt es  in einer Plusvariante mit persönlichem Kundenbetreuer und MT4 Schulungen. Dann beträgt die Kommission 8 EUR Roundturn. Wer sich für das Plus Konto entscheidet, kann das Konto ab 500 statt regulär 1000 EUR Mindesteinlage eröffnen.

Einzahlungen sind per Banküberweisung mit einigen weiteren Zahlungsmitteln möglich. Bei Banküberweisungen haben Kunden die Wahl zwischen den deutschen Instituten Wirecard und Sutor Bank und den in Zypern ansässigen Banken Hellenic Bank und Astrobank. Darüber hinaus sind Einzahlungen per Kreditkarte und Neteller/Skrill möglich. Einzahlungen per Banküberweisung sind kostenlos. Bei Kreditkartenzahlungen fällt eine Gebühr in Höhe von 1,49 %, bei Zahlungen mit Neteller bzw. Skrill eine Gebühr in Höhe von 3,6 % bzw. 2,9 % an. Auch Auszahlungsgebühren gibt es ausschließlich bei Zahlungen per Kreditkarte (2 EUR) bzw. Neteller und Skrill (jeweils 1 %).

Einzahlungs-Auszahlungsmethoden-GBE-Brokers

70,22% der Konten von Privatanlegern verlieren beim Handel mit CFDs Geld

Wer ist GBE brokers? Ein Kurzportrait des Brokers

GBE brokers ist ein international aufgestellter Broker. Neben Europa zählen auch diverse Länder in Asien, Nahost und Afrika zu den Märkten. Die Lizenz in Zypern wurde im Jahr 2014 erteilt. Vor der Umfirmierung in GBE brokers Limited war das Unternehmen als GBE Safepay Transactions Ltd tätig.

Regulierung und Einlagensicherung bei GBE brokers

GBEbrokers CFD ErfahrungenDie GBEbrokers Limited mit Sitz in Limassol, Zypern wird durch die CySEC beaufsichtigt. Zusätzlich zur Hauptniederlassung in Limassol gibt es auch eine Zweigniederlassung in Hamburg. Diese dient primär zur Vertriebs- und Servicezwecken. Die Zweigniederlassung ist bei der BaFin angemeldet. Die BaFin ist jedoch nicht die maßgebliche Aufsichtsbehörde.

Im Entschädigungsfall gilt die Haftungszusage des zypriotischen Anlegerentschädigungsfonds ICF. Dieser erstattet 90 % der Forderungen gegen den Broker bis maximal 20.000 EUR pro Kunde. Die Kundengelder werden auf segregierten Konten bei verschiedenen Banken verwahrt. Dabei handelt es sich um deutsche und zypriotische Banken. Im Fall einer Pleite der kontoführenden Bank gilt jeweilige nationale Einlagensicherung.

70,22% der Konten von Privatanlegern verlieren beim Handel mit CFDs Geld

Konditionen im Handel bei GBE brokers

Die Konditionen im Handel sind im Raw Spread Konto günstiger als im traditionellen Konto, ohne dass dafür andere Nachteile wie z. B. eine höhere Mindesteinzahlung in Kauf genommen werden müssen. Deshalb werden nachfolgend ausschließlich die typischen Spreads des Raw Spread Kontomodells angeführt.

Konditionen bei Index CFDs

Die Konditionen im online Handel mit Index CFDs sind wettbewerbsfähig. Dies gilt insbesondere für den DAX.

  • DAX: 0,8 Punkte
  • Dow Jones: 2,5 Punkte

Konditionen im Forex Handel

Die Summe aus Spreads und Kommissionen liegt in den wichtigsten FX Währungspaaren (FX Majors) unter 10 EUR pro Standardlot. Dies ist ein sehr günstiger Wert.

  • EUR/USD: 0,20 Pips
  • GBP/USD: 0,8 Pips
  • USD/JPY: 0,3 Pips

Aktien/ETFs

  • Im Handel mit Aktien verlangt der Broker eine Kommission in Höhe von 0,1 %.

Rohstoffe

Die Spreads im Handel mit Gold und Öl sind günstig. Ein Tipp: Wer sich die CFDs auf Futures ansieht, findet Kontrakte auf diverse weitere Rohstoffe. Darunter finden sich insbesondere Agrarrohstoffe wie zum Beispiel Baumwolle.

  • Gold: 37 USD
  • Öl: 0,03 USD

Kryptowährungen

Es gibt bei GBE brokers insgesamt zwölf CFDs auf Kryptowährungen. Allerdings können insgesamt nur fünf Kryptowährungen (Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Dash und Ripple) gehandelt werden. Die größere Zahl von Kontrakten resultiert aus dem Umstand, dass die Coins gegen verschiedene Währungen bzw. auch gegeneinander gehandelt werden können. Die Spreads im Handel mit Kryptowährungen sind variabelGBE Brokers Kryptowährungen im Überblick

Welche Hebel gibt es?

Die maximalen Hebelwirkungen ergeben sich bei GBE brokers wie bei allen EU Konkurrenten aus den Vorgaben der Regulierungsbehörden. Größere Hebelwirkungen gibt es somit auch bei anderen Brokern mit europäischer Lizenz nicht.

  • Forex: Maximal Hebel 1:30
  • Indices: Maximal Hebel 1:20
  • Rohstoffe: Maximal Hebel 1:20
  • Aktien: Hebel 1:5
  • Kryptowährungen: Hebel 1:2

Die GBE brokers Handelsplattform im Test

GBEbrokers CFD ErfahrungenBei GBEbrokers wird ausschließlich über die Handelsplattformen MetaTrader4 (MT4) und MetaTrader5 (MT5) gehandelt. Andere Plattformen stehen nicht zur Auswahl. MT4 kann als Client Version (also mit Download und Installation der Software), webbasiert und als mobile App genutzt werden. Kunden des Brokers erhalten mit dem MT4 Boosterpaket einige Erweiterungen der grundständigen Basis Software.

MT4 bietet Anwendern ein für viele Ansprüche ausreichendes Paket an Funktionen. Insbesondere ist es möglich, Charts zu analysieren. Dabei stehen Zeichenwerkzeuge wie zum Beispiel Trendlinien und Trendkanäle, Fibonacci Retracements sowie zahlreiche Indikatoren (zum Beispiel MACD, RSI etc.) zur Verfügung. Ein-Klick-Handel und Handeln direkt aus dem Chart ist möglich. MT4 ermöglicht verschiedene Ordertypen, darunter neben (Trailing) Stop Loss auch Take Profit, Stop und Limit.

GBE Brokers MT4 Boost

MT4 bietet darüber hinaus eine ausgereifte Entwicklungs- und und Testumgebung für automatisierte Handelssysteme (Expert Advisors). Diese können je nach Kenntnissen und Neigungen entweder selbst entwickelt oder in die Software importiert werden.

70,22% der Konten von Privatanlegern verlieren beim Handel mit CFDs Geld

Zunächst nur testen? Das bietet das GBE brokers Demokonto

Wer sich zunächst mit einem kostenlosen Demokonto vertraut machen möchte, kann dieses theoretisch unbegrenzt lange nutzen. Voraussetzung ist allerdings, dass mindestens alle 14 Tage ein Trade auf dem Demokonto durchgeführt wird. Ansonsten schließt der Broker das Demokonto. GBEbrokers versorgt das Testkonto nicht notwendigerweise mit den 1:1 Kursen des Livekontos.

Das Demokonto kann zum Beispiel genutzt werden, um Expert Advisors zunächst auf dem Papier zu testen. Einsteiger, die sich die Entwicklung eines Handelssystems zunächst nicht zutrauen, können ein fertiges System mit wenigen Klicks importieren und automatisch auf die gewünschten Märkte anwenden.

Kundenservice und Internetauftritt

Der deutschsprachige Kundenservice kann per Telefon, E-Mail und Live-Chat erreicht werden. Der telefonische Support ist in Trading Support, Sales Support und Backoffice Support unterteilt. Positiv: Es besteht die Möglichkeit, mit einem Kundenbetreuer eine Teamviewer Session zu absolvieren. Dabei erhält der Kundenbetreuer nach Freigabe durch den Kunden Zugriff auf dessen Rechner. Der Kundenbetreuer kann so zum Beispiel Einstellungen der Software vornehmen, die Benutzeroberfläche einrichten etc.

Der Internetauftritt ist inklusive sämtlicher Geschäftsbedingungen in deutscher Sprache verfügbar. Die Homepage könnte an einigen Stellen allerdings etwas transparenter sein. So ist es recht mühsam, die detaillierten Konditionen zu einzelnen Basiswerten in Erfahrung zu bringen.

70,22% der Konten von Privatanlegern verlieren beim Handel mit CFDs Geld

Weiterbildungsmöglichkeiten bei GBE brokers

GBE brokers hält sich im Hinblick auf Ausbildungsangebote für die Kunden zurück. Es gibt keine Webinare, Tutorials oder Anleitungen. Dies ist grundsätzlich ein Schwachpunkt: Viele andere Broker haben längst ambitionierte Ausbildungsangebote entwickelt und schulen ihre Kunden sorgfältig. Dafür stellt GBEbrokers verschiedene Rechentools zur Verfügung. Mit diesen können zum Beispiel Pivotpunkte, Fibonacci Retracements, Margin, PayPal und Positionsgrößen ausgerechnet werden. Das Weiterbildungsangebot wird ferner durch die optionalen Plus-Konten ersetzt. Hier steht ein persönlicher Kundenbetreuer zur Verfügung. Außerdem gibt es in diesen Kontomodellen MT4 Schulungen. Dafür fällt allerdings eine höhere Kommission (bzw. im Traditional Konto ein breiterer Spread) an.

GBE Brokers CFD Konto

GBE brokers unterbreitet Kunden im Raw Spread Kontomodell ein gutes Angebot. Wir haben GBE Brokers ausgiebig getestet und für gut empfunden. Reguliert wird in Zypern.Als Handelsplattform steht MetaTrader4 zur verfügung. Konditionen EUR/USD: 0,08 USD pro 1.000 EUR DAX: 0,80 EUR pro Kontrakt

Produktmarke: GBE Brokers

Produktwährung: EUR

Preis gültig bis: 2020-12-31

Produkt auf Lager: https://schema.org/OutOfStock

Bewertung des Redakteurs:
5

Bietet GBE Brokers ein Demokonto?

Ja, sie können ein unbegrenzt* ein kostenloses Demokonto eröffnen.

Welche Handelsplattformen bietet GBE Brokers?

Gibt es eine GBE Brokers App?

Risikohinweis: CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko. Durch Leverage kann Kapital schnell verloren werden. 70,22 % der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei GBE brokers. Überlegen Sie sich, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen.
Konto eröffnen

Regulierung & Einlagensicherung

  • Lizenz in Zypern (CySEC)

  • Einlagensicherung: ICF bis max. 20.000 EUR/Kunde

  • segregierte Kundenkonten bei Bank of Cyprus, Wirecard, Sutor Bank

Konditionen

EUR/USD: 0,08 USD pro 1.000 EUR
DAX: 0,80 EUR pro Kontrakt

Basiswertkatalog

FX Währungspaare 81

Indices 12

Rohstoffe 3

Kryptowährungen 12

Futures 48

Aktien 65

Mindesteinzahlung

Kontoabhängig, ab 500 EUR

Mindesteinsatz

Unter 50 EUR im FX Handel

Konto eröffnen

CFD Ratgeber

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen