cfd-broker-vergleich.info

TOP 3 Redaktionsempfehlung

TOP 3 Redaktionsempfehlung

Die Redaktion von CFD-Broker-Vergleich.info setzt sich aus einem Team mit langjähriger Erfahrung am Finanzmarkt zusammen. Bei uns finden Sie Bankkauffleute mit jahrelanger Praxis in der Vermögensverwaltung und dem Vermögensaufbau ebenso wie aktive CFD- & Forex-Trader mit einem geschulten Auge für die Details.

Was uns alle verbindet, ist die Leidenschaft für Finanzthemen, deshalb testen wir die Angebote der CFD-Broker auf Herz & Nieren um unsere Erfahrungen mit Ihnen zu teilen.

 

Die CFD-broker-vergleich.info Redaktion empfiehlt:

TOP 3 RedaktionsempfehlungXTB bietet ein umfangreiches Angebot und eignet sich gut für Einsteiger und Fortgeschrittene. Positiv sind der mit fast 4.000 Märkten sehr große Basiswertekatalog und die Auswahl aus zwei leistungsfähigen Handelsplattformen. Mit 4-Level-Akademie und regelmäßigen Live Trading Events bietet XTB ein überdurchschnittliches Bildungsangebot.

Die Konditionen im Handel sind konkurrenzfähig: 0,90 Pips im EUR/USD und 1,0 Punkte im DAX qualifizieren das Standard-Konto für regelmäßigen Handel. Die Regulierung in Polen ist seriös und wird durch eine Zweigniederlassung in Frankfurt am Main und die bei der Commerzbank geführten Kundenkonten sinnvoll ergänzt.

Jetzt Konto bei XTB eröffnen

79% der Konten von Privatanlegern verlieren beim Handel mit CFDs bei XTB Geld

 

TOP 3 RedaktionsempfehlungPlus500 zählt zu den besseren Brokern am Markt. Der Basiswertekatalog umfasst mehr als 2000 Instrumente aus allen Anlageklassen. Dabei fallen die Konditionen in allen wichtigen Märkten sehr günstig aus. Beispiele dafür sind die Spreads im DAX (0,83 Punkte) und im Euro/US-Dollar (0,60 Pips). Der Broker ist in London ansässig und wird durch die britische FCA überwacht. Die Kundengelder werden bei separaten Banken verwahrt, im Ernstfall gilt die britische Einlagensicherung nach den Regeln der Financial Services Compensation Scheme (FSCS), Großbritanniens Ausgleichsfonds. Die Handelsplattform ist auf das Wesentliche beschränkt und damit einfach gehalten. Ein Download ist nicht zwingend erforderlich. Orders können sehr einfach mit wenigen Klicks erteilt werden. Die Kontoeröffnung ist unkompliziert und ab 100 EUR Mindesteinzahlung möglich. Alternativ dazu steht das realistische und unbefristete Demokonto zur Verfügung. Auch wenn es bislang keine Ausbildungsangebote gibt, ist Plus500 eine der besten Adressen für Einsteiger und Fortgeschrittene Markt.

Jetzt Konto bei Plus500 eröffnen

80,60% der Konten von Privatanlegern verlieren beim Handel mit CFDs bei Plus500 Geld

 

TOP 3 RedaktionsempfehlungAvaTrade ist eine passable Lösung für Einsteiger und Fortgeschrittene. Der Broker kann in allen Disziplinen mit der Konkurrenz mithalten. Dies beginnt bei der zuverlässigen irischen Regulierung und setzt sich bei der leistungsfähigen Handelsplattform MetaTrader4, dem deutschsprachigen Kundenservice, dem ausreichenden Basiswertekatalog und den guten Konditionen im Handel fort. Vor allem Einsteiger finden ein nützliches Weiterbildungsangebot mit Mehrwert vor. Optional besteht die Möglichkeit, das Handelskonto mit Social Trading Plattformen wie ZuluTrade zu verknüpfen.

Jetzt Konto bei AvaTrade eröffnen

71% der Konten von Privatanlegern verlieren beim Handel mit CFDs bei AvaTrade Geld

Die 7 Todsünden des Handels

Erfolgreiche Trader sind diszipliniert und haben in der Regel eine klare Vorgehensweise. Daher möchten wir dich im Folgenden gerne mit den 7 Todsünden des Trading bekannt machen, die du um jeden Preis vermeiden solltest, wenn du auch zu den erfolgreichen Tradern gehören möchtest.

Weiterlesen

CFD Trading: Diese 5 Indizien verraten, ob Dein Broker fair spielt

Prinzipiell könnte Dich jeder CFD Broker übervorteilen. Es gibt jedoch genügend Broker am Markt, die fair spielen. Diese erkennst Du an fünf verschiedene Details relativ zuverlässig. Diese Details stellen wir nachfolgend vor. Außerdem erklären wir, warum fixe (garantierte) Spreads und der Verzicht auf Requotes keine Vorteile für Dich sind.

Weiterlesen

CFD Daytrading: Diese 5 Märkte versprechen den größten Erfolg

Es ist ein offenes Geheimnis unter CFD Tradern: Nicht in jedem Markt haben private Trader Erfolg. In vielen Märkten sind die Handelskosten zu hoch, um als aktiver Trader Gewinne erzielen zu können. Dieser Beitrag erklärt, warum dies so ist und in welchen Märkten Du als CFD Daytrader Erfolg haben kannst.

Weiterlesen

5 Beispiele für kostenlose Trading Software

Du möchtest professionelle Trading Software nutzen? Die Lizenzen sind Dir aber viel zu teuer? Kein Problem! Hier stellen wir Dir fünf Beispiele für kostenlose Trading Software vor. Mit diesen Programmen kannst Du arbeiten wie ein Profi, ohne einen Cent zu bezahlen.

Weiterlesen

Werde CFD Trader in 1 Woche mit diesem Wochenplan

Du kannst in einer Woche zum CFD Trader werden. Dieser Wochenplan enthält für alle Tage von Montag bis Freitag eine kleine Aufgabe, die Dich zum Ziel führt. Beginne am Montag mit dem ersten Schritt und platziere am Freitag Deinen ersten Trade.

Weiterlesen

CFD Trading: 80 % verlieren – was ist das Geheimnis der anderen 20 %?

80 % der Privatanleger verlieren mit CFD Trading Geld. Diese Warnung ist real und findet sich auch im Kleingedruckten von CFD Brokern. Wer Angst hat, wird kein Trader. Wer aber die großen Chancen im Leben nicht links liegen lassen will, stellt die entscheidende Frage: Was machen die 20 % Gewinner anders? Dieser Beitrag erklärt es!

Weiterlesen

Expert Advisors for Dummies: Algo Trading einfach erklärt

Algo Trading mit Expert Advisors gilt manchen Tradern als direkter Weg zum Erfolg. Kritiker sehen in automatisierten Handelsansätzen eine Methode mit erheblichen Risiken. Wer sich selbst ein Bild machen möchte, benötigt Grundlageninformationen. Dieser Beitrag erklärt, was algorithmisches Trading ist, wie es in Form von Expert Advisors im MetaTrader zum Einsatz kommt und worauf Einsteiger dabei achten müssen.

Weiterlesen

Was ist ein Stop Loss?

Mit einem Stop Loss werden Risiken begrenzt. Dieser Ordertyp ist zentral für den Erfolg im Trading. Wir erklären, was ein Stop Loss ist, wie es im Risikomanagement eingesetzt wird und welche Risiken es nicht abdeckt.

Weiterlesen

Was ist was im MetaTrader?

MetaTrader gehört zu den beliebtesten Handelsplattformen. Gerade Einsteiger sind von der Vielzahl der Funktionen und Möglichkeiten der Software jedoch oft überfordert. Dieser Beitrag erklärt ausführlich, welche Werkzeuge und Bestandteile es  in der Software gibt.

Weiterlesen

Was ist die Technische Analyse? Eine Kurzeinführung für Einsteiger

Die Technische Analyse ermöglicht auch Einsteigern mit einem vertretbaren Aneignungsaufwand die Analyse der Finanzmärkte. Die TA lässt sich auf alle Märkte anwenden und liefert schnelle und aussagekräftige Ergebnisse. Außerdem werden alle benötigten Werkzeuge durch Broker bereits zur Verfügung gestellt. Wie funktioniert die Technische Analyse und warum hat sie sich unter Tradern durchgesetzt? Dies erklärt dieser Beitrag.

Weiterlesen

Was sind Candlesticks? Eine Einführung für Einsteiger

Candlesticks gelten als die Chartvariante der Profis. Tatsächlich enthalten die Kerzencharts sehr viel mehr Informationen als einfache Liniencharts. Die Kombination bestimmter Kerzen kann sogar ein konkretes Kauf- oder Verkaufssignal darstellen. Dieser Beitrag erklärt, wie Candlesticks funktionieren und welche Informationen Trader kennen müssen.

Weiterlesen

Welche Kosten fallen im CFD Handel an?

Im CFD Handel fallen verschiedene Kosten an. Trader sind gut beraten, Spreads und Kommissionen genau in Erfahrung zu bringen. Darüber hinaus gibt es jedoch einige weitere wichtige Gebühren und Entgelte, die einkalkuliert werden sollten. Wir erklären, welche Gebührenposten im CFD Handel möglich und üblich sind.

Weiterlesen

Trendlinien zeichnen für Einsteiger

Trendlinien sind mächtige und vergleichsweise einfache Werkzeuge. Vor allem Einsteiger machen jedoch häufig Fehler beim einzeichnen in den Chart. Dieser Beitrag erklärt, wie eine Trendlinie richtig eingezeichnet wird. Außerdem gehen wir auf mögliche Strategien in Kombination mit einer Trendlinie und häufige Fehler ein.

Weiterlesen

Was bedeutet der Hebel im CFD Handel?

Die Hebelwirkung ist ein ganz wesentliches Kennzeichen des CFD Handels. Der Hebel ist das Resultat des Marginprinzips. Dieser Beitrag erklärt, wie der Hebel funktioniert und welche Chancen und Gefahren er mit sich bringt.

Weiterlesen

Kann der CFD Broker gegen mich handeln?

Diese Sorge treibt viele Trader um: Ist es möglich, dass der Broker gezielt gegen seine eigenen Kunden handelt? Die Antwort: Prinzipiell ja, aber nicht zwangsläufig. Um seriöse Broker zu erkennen, sollten Trader typische Muster der Übervorteilung ebenso kennen wie das Geschäftsmodell Ihres Brokers.

Weiterlesen

Demokonto richtig nutzen: Welche Anbieter sind gut?

Mit einem Demokonto gelingt der Einstieg in den CFD Handel besonders gut. Mit den Konten können Anfänger den Handel risikolos testen. Doch auch über den Einstieg hinaus sind Testkonten empfehlenswert. Doch nicht jedes Übungskonto bietet einen Mehrwert. Die Bandbreite der Angebote reicht von realistischen Simulationen bis hin zu reinen Werbeveranstaltungen.

Weiterlesen

Was ist die Margin?

Das Margin Prinzip gehört zu den zentralen Eigenschaften des CFD Handels. Dieser Beitrag erklärt, was die Margin ist, warum sie mit dem Hebel in Zusammenhang steht und welche Marginsätze Broker von ihren Kunden verlangen müssen.

Weiterlesen

Technische Indikatoren für Einsteiger: Das Prinzip verstehen

Indikatoren spielen im Trading eine große Rolle. Die Werkzeuge ermöglichen einen objektiven Blick auf die Marktentwicklung und können konkrete Handelssignale darstellen. Wie funktionieren Indikatoren und welche Vorteile bieten sie gegenüber anderen Werkzeugen? Diese und weitere Fragen rund um technische Indikatoren werden in diesem Beitrag erläutert.

Weiterlesen