cfd-broker-vergleich.info

Regulierungsbehörde

CFD Broker sind Unternehmen des Finanzsektors. Deshalb werden die Broker relativ streng beaufsichtigt. Die Aufsicht üben Behörden wie zum Beispiel die BaFin (Deutschland), die FSA (Großbritannien), die CySEC (Zypern) oder nationale Zentralbanken (Irland) aus. Die Behörden erteilen Lizenzen, mit denen Broker den CFD Handel anbieten dürfen. Zur Aufgabe der Regulierungsbehörden gehört es darüber hinaus, die Geschäftstätigkeit der Broker in bestimmtem Umfang zu überwachen. Behörden können Anbieter auf sogenannte schwarze Listen setzen, Verbote aussprechen oder von Brokern einzelne Maßnahmen einfordern.