cfd-broker-vergleich.info

Shortposition

Mit Shortpositionen wird auf fallende Kurse spekuliert. Eine Shortposition in einem CFD bildet den Leerverkauf des zugrunde liegenden Basiswerts ab. Bei einem Leerverkauf leihen sich Marktteilnehmer zum Beispiel Aktien und verkaufen diese. Sinkt der Kurs, können die Aktien zu einem günstigeren Kurs zurückgekauft und zurückgegeben werden. Die Kursdifferenz entspricht (vereinfacht) dem Gewinn.