cfd-broker-vergleich.info

FXFlat CFD Erfahrungen

Der CFD Handel bei FXFlat – alle Fakten finden Sie in unserem Steckbrief

FXFlat macht ein gutes Angebot. Die FXFlat Wertpapierhandelsbank ist einer der sehr wenigen CFD Anbieter mit komplett deutscher Regulierung und Einlagensicherung. Dies gilt jedenfalls, wenn nicht die ebenfalls erhältlichen britischen Konten ausgewählt werden. Der Basiswertekatalog umfasst mehrere hundert Märkte aus sechs Anlageklassen. Die Konditionen im Handel sind konkurrenzfähig; insbesondere die Spreads in den wichtigsten Währungspaaren und Indices sind günstig. Der Kundenservice hilft bei Bedarf auch im Rahmen einer Teamviewer Session weiter. Gehandelt wird wahlweise über MT4 oder MT5, wobei mit dem MT Erweiterungspaket, dem Stereotrader und AgenaTrader attraktive Ergänzungen zur Wahl stehen. Zum Weiterbildungsangebot gehören viele marktbegleitende Webinare mit zum Teil bekannten Referenten. FXFlat ist deshalb eine gute Adresse für Einsteiger und Fortgeschrittene.

 

79% der Konten von Privatanlegern verlieren beim Handel mit CFDs Geld

FXFlat: Die wichtigsten Daten auf einen Blick

Mindesteinzahlung:200 EUR
MindesteinsatzUnter 50 EUR im FX Handel
KonditionenEUR/USD: ab 0,08 USD pro 1.000 EUR
DAX: Ab 0,90 EUR pro Kontrakt
Bonus:Nein
Demokonto:Konto eröffnen

Welche Basiswerte bietet FXFlat an?

Der Basiswertekatalog von FXFlat umfasst insgesamt mehrere hundert Werte. Verantwortlich dafür sind insbesondere die CFDs auf deutsche und amerikanische Aktien. Darüber hinaus gehören Futures, FX-Währungspaare, Indices, Kryptowährungen und Rohstoffe/Edelmetalle zum Programm. Das Angebot im Einzelnen:

 

  • 54 FX Währungspaare
  • 17 Indizes
  • 6 Rohstoffe
  • 7 Kryptowährungen
  • Aktien DE+USA
  • 14 Futures

 

79% der Konten von Privatanlegern verlieren beim Handel mit CFDs Geld

Einzahlungen und Legitimation

Wer ist FxFlat? Ein Kurzportrait des Brokers

Regulierung und Einlagensicherung bei FxFlat

Konditionen im Handel bei FXFlat

Die FXFlat Handelsplattform im Test

Zunächst nur testen? Das bietet das FXFlat Demokonto

Kundenservice und Internetauftritt

Weiterbildungsmöglichkeiten bei FxFlat

Risikohinweis: CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko. Durch Leverage kann Kapital schnell verloren werden. 79 % der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei FXFlat. Überlegen Sie sich, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen.
Konto eröffnen

Regulierung & Einlagensicherung

  • Deutschland

  • (EdW: 90 % bis max. 20.000 EUR pro Kunde)

  • UK (max. 50.000 GBP pro Kunde)

  • segregierte Konten bei Wirecard (DE) oder Barclays (UK)

Konditionen

EUR/USD: ab 0,08 USD pro 1.000 EUR
DAX: Ab 0,90 EUR pro Kontrakt

Basiswertkatalog

FX Währungspaare 54

Indizes 17

Rohstoffe 6

Kryptowährungen 7

Aktien DE & USA

Futures 14

Mindesteinzahlung

200 EUR

Mindesteinsatz

Unter 50 EUR im FX Handel

Konto eröffnen

CFD Ratgeber

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen