cfd-broker-vergleich.info

Briefkurs

Der Briefkurs ist der Kurs, zu dem eine Shortposition geschlossen und eine Longpositionen eröffnet wird. Der Briefkurs ist damit das Gegenstück zum Geldkurs. Der Briefkurs ist stets höher als der Geldkurs. Die Differenz zwischen Geld- und Briefkurs wird auch als Spread bezeichnet. Der Spread markiert aus Sicht von Anlegern Kosten im CFD Handel. Wird eine Shortposition eröffnet, wird diese zum niedrigeren Geldkurs verkauft, direkt danach jedoch zum höheren Briefkurs bewertet. Daraus resultiert ein anfänglicher, minimaler Verlust in Höhe des Spreads.