cfd-broker-vergleich.info

Maintenance Margin

Die Maintenance Margin bezeichnet eine Sicherheitsleistung, die zur Aufrechthaltung einer Position erforderlich ist. Die Maintenance Margin versteht dabei als Prozentsatz der Initial Margin. Wird der erforderliche Wert der Maintenance Margin unterschritten, schließt der Broker automatisch Positionen. Die Maintenance Margin beläuft sich bei vielen Brokern zum Beispiel auf 30 % der Initial Margin. Ein Beispiel: Bei einer Aktienposition im Marktwert von 1000 EUR ist eine Initial Margin in Höhe von 5 % erforderlich. Die Maintenance Margin beträgt 30 % der Initial Margin. Dieser Schwellenwert ist bei einem Verlust in Höhe von 3,5 % erreicht. Tritt ein solcher Verlust auf, wird der Broker die Position glattstellen.